Tennis: Freiluftsaison endet am Sonntag

Die Abteilungsleitung Tennis hat mitgeteilt, dass die Freiluftsaison auf unserer Anlage am Brandhoveweg am kommenden Sonntag (01. NOV) endet.
Als eine der ersten Sportler durften die Tennisspieler in Corona-Zeiten wieder die Courts bespielen. Natürlich immer unter Beachtung der jeweils aktuellen Regelungen im Rahmen der Coronaschutzverordnung und der kommunalen Anordnungen. In der Nachbetrachtung muss man feststellen, dass das eigentlich ganz gut geklappt hat.
Kein Wunder, schließlich hat Abteilungsleiter Arno Trapp im Vorfeld alles dafür getan, damit der Spielbetrieb reibungslos „über’s Netz“ geht.
Dafür gebührt ihm der Dank des Vorstandes und vor Allem der tennisbegeisterten Mitglieder, denen es so ermöglicht wurde, auch in diesen schwierigen Zeiten ihren Lieblingssport auszuüben.